HAPPY NEW YEAR

02 Januar 2016

DE Hallo ihr Lieben!
Ich hoffe ihr hattet einen schönen Start ins Jahr.
Da ich bei meinem letzten Post nicht auf das Outfit eingegangen bin, welches ihr auf einem Bild schon leicht erkennen konntet, wollte ich euch heute mitteilen, woher was ist und auch ein bisschen über das Thema "Shoppen" allgemein schreiben.
Zuerst wollte ich mich aber für eure lieben, netten und wunderbaren Kommentare bedanken, die mir wirklich immer ein Lächeln zaubern, da mich das unglaublich freut das euch der Blog so gut gefällt.
Da ich noch am Giveaway suchen bin, wird es bald was von mir für euch geben.
Es sollte eigentlich früher kommen, aber ich bin momentan mit den Sachen die ich habe noch nicht 100% zufrieden.
Ich habe euch ja letztens gesagt, dass ich mir nichts vorgenommen habe und das was ich mir gerade vornehme ist etwas was ich mir schon sehr lange überlegt habe.
Es geht um das Einkaufen allgemein. Wie ihr wisst, gehe ich nicht mehr im Primark einkaufen,da ich den Laden nicht mehr unterstützen möchte, da die Preise einen schon stutzig machen, wenn man die Produktion bedenkt.
Da H&M, New Yorker und etliche andere Läden aber auch bei der Produktion ihrer Kleidung sparen, möchte ich mich beim Shoppen umstellen.
Ich will nicht mehr kaufen, kaufen, weil es schön ist, sondern mit mehr Verstand.
Das bedeutet hauptsächlich eigentlich nur das ich mich mehr fragen möchte ob ich das 3te weiße T-shirt brauche oder ob es sinnlos ist und ich es lieber im Laden lasse.
Eine gute Möglichkeit um das Klamotten kaufen etwas Umweltfreundlicher zu machen sind Second Hand Shops oder Online Portale wie Kleiderkorb, KleiderKreisel und Mädchenflohmarkti da man so den Klamotten Müll teilweise verweten kann.
Das Made in bleibt bei der Methode zwar aber ich finde das ist schon besser als alles neu zu kaufen.
Wie sieht das bei euch aus? Kauft ihr wahrlos? Interessiert euch was im Hintergrund los ist?
Liebst Jacky.

 Hose-Orsay / Cardigan-Only / Tasche-HCL / Schal\Shirt-Zara
 Uhr-Marc Jacobs / Ringe-H&M / Nagellack-Essie / Schuhe-Nike air force

EN Hello!
I hope you had a nice start in the new year.
Today I want to show you my after new year outfit.
The scarf and the shirt are from Zara, the bag from HCL, the watch from Marc Jacobs, the cardigan from Only and the pants from Orsay.
You don´t see my shoes, but they are from Nike, the Nike air force in white.
The next time I want to make a giveaway for you, but I need a little bit time to find some good stuff for you. Maybe the giveaway start at my second blog birthday.
I hope all of you have a beautiful day.
Jacky.


Kommentare

  1. Ein wunderschönes Outfit... =)

    Ich wünsche Dir ein erfolgreiches, glückliches und gesundes Jahr 2015
    lg missteina von
    www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deine Idee sher gut und du hast mir einen Denkanstoß gegeben.
    Bei mir gibt es keinen Primarkt aber auch H&M & Co können bei den Preisen keine tollen Arbeitgeber für die Näher sein bei den Preisen!
    Ich denke ich werde mich mal umschauen, was es an SacondHand Läden so gibt bei mir in der Nähe.

    Liebe Grüße,

    Himbeer-Traum

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das einen sehr guten und sinnvollen Vorsatz.
    Ich war da zum Glück schon immer ähnlich gestrickt und habe lieber ein bisschen länger mit einem Teil geliebäugelt oder überlegt, ob ich es wirklich brauche, als gleich zu kaufen. Ich achte mittlerweile auch noch mehr drauf, ob ich die Sachen auch zu anderen Dingen (die ich schon im Schrank habe) gut kombinieren kann.

    AntwortenLöschen
  4. Super schön! :)
    Ich reise gerade um die Welt, würde mich freuen wenn du mal vorbei schaust.
    Liebe Grüße aus Südamerica, Peru. Laura<3

    AntwortenLöschen

Thank you for your comment.
I hope u like my work.

Instagram

© Marie Luis. Design by FCD.