Smørgås Nordisk I RESTAURANT GUIDE

09 April 2017

Hallo ihr Lieben.
Wer mir auf Instagram folgt, hat das Foto bestimmt schon gesehen.
Das kleine bisschen Schweden in Frankfurt. Generell, wenn ihr mehr von mir sehen wollt, könnt ihr gerne auf Instagram vorbei schauen, bei mariie.luis.
Aber um mal auf den Punkt zu kommen.
In Frankfurt gibt es ja wirklich so viele Restaurants und da das Richtige zu finden ist nicht immer einfach. Ich habe euch schon einmal das Extrablatt in Frankfurt vorgestellt und genauso wie damals möchte ich euch heute das Smørgås Nordisk in Frankfurt vorstellen.
Ich hab euch mal die Tageskarte vom Sonntag abfotografiert, die reguläre Karte findet ihr auf deren Homepage, die ich euch unten verlinken werde, falls ihr Interesse habt, könnt ihr sie euch ja mal anschauen.
Von der Sonntagskarte haben wir nur den Nachtisch gegessen, der unglaublich lecker war, was aber für das gesamte Essen gilt, was wir dort bekommen haben.
Als Getränke hatte jeder von uns eine hausgemachte Limonadea, die ich mir besonders gut im Sommer vorstellen kann, weil sie super erfrischend war.
Ich hatte mir an dem Tag, das Schnitzel mit Knäckebrot Panade und Preiselbeeren Dip bestellt, was super lecker war.
Dazu gab es noch einen kleinen Salat mit Dill und Rote Beete Soße und noch 2 weitere Dips.
Einmal eine Meerrettich Mayonnaise und eine Art Ketchup.
Alle drei Dips waren wirklich lecker und frisch und wirklich mal was anderes, nicht dass typische, wenn man Pommes bekommt.
Falls ihr also mal auf der Suche nach was Neuem seid, kann ich euch das Restaurant nur empfehlen.
Zum Smørgås in Frankfurt kommt ihr HIER.


Kommentare

  1. Oh, wenn ich in der Nähe von Frankfurt wohnen würde, würde ich da glatt mal hinfahren, das sieht wirklich schön und vor allem lecker aus !
    Liebst, Lea.

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr fein aus, da kriege ich direkt nochmal Hunger =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen

Thank you for your comment.
I hope u like my work.

Instagram

© Marie Luis. Design by FCD.