NAIL CARE ROUTINE

24 September 2015

Hello loves.♥
Eigentlich ist es der falsche Zeitpunkt eine Nagelpflege Routine zu machen, da mir letztens erst 3 Nägel abgebrochen sind. Aber nun gut der Rest ist ja gesund und gepflegt und deshalb zeige ich sie euch heute trotzdem.
So das Erste was ich mache ist das ich mir die Nägel ablackiere, wenn ich noch Nagellack auf den Fingern habe. Ich benutze immer einen Aceton freien Nagellack, weil das besser für die Nägel ist.
Meistens brauche ich nur ein Wattepad, mit dem ich den alten Nagellack wegnehme.
Diesesmal habe ich den Nagellackentferner von Elle exception benutzt aber meistens ist es einer von Ebelin auch Acetonfrei.
Nachdem meine Nägel dann ablackiert wurden, geht es los mit der Pflege. Als erstes wasche ich mir vom Nagellackentferner die Hände, da ich den Geruch und das Gefühl nicht schön finde. Danach schiebe ich die Nagelhaut mit den P2 rosewood sticks weg. Wenn das fertig ist benutze ich eine Handcreme hier die von Kamill, die mal in einer Pinkbox war.
Wenn die Handcreme dann einigermaßen eingezogen ist benutze ich von P2 das Nail Wax für weiche und brüchige Nägel mit Granatapfel Extrakt. Das Nail Wax massiere ich mir dann gründlich in die Nägel ein und lasse es gut einziehen.
Das wars dann eigentlich auch schon mit der Pflege. Wenn ich dann noch Lust habe lackiere ich mir meine Nägel in dezenten Farben.
Hier mal eine kleine Auswahl für euch:
1 ist von P2 Last forever die Farbe 031 love letter. Nummer 2 ist auch von P2 und das ist die Farbe 010 little princess. Nummer 3 ist von Essence und das ist die Farbe 35, einen Namen konnte ich jetzt leider nicht finden aber es ist ein Essence nude glam Nagellack. Nummer 4 ist von Essie und er steht eigentlich mehr stellvertretend für alle Essie Nagellacke, weil ich diese trotz des Preises von knapp 10€ sehr gerne mag. Auf dem Bild seht ihr von Essie Marshmallow.
Ich bin sehr zufrieden mit den Essie, P2, Catrice und Essence Nagellacken. Die von Kiko finde ich auch sehr gut nur bis jetzt konnte ich nur ein paar von meiner Freundin testen, diese haben mir aber sehr gefallen und ich denke, das ich mir auch mal welche von Kiko holen werde.
Ich hoffe es hat euch gefallen.
Liebst Jacky♥

Kommentare

  1. Ist ziemlich ähnlich wie meine Nagelroutine :)
    Nur momentan sind meine Nägel so weich und deshalb lackiere ich sie aktuell nicht :)

    Liebst, Theresa ♥
    crossing-penguins.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post, ich will auch schon die ganze Zeit eine Nagel Routine hochladen,aber irgendwie...
    Nja vielleicht kommt sie ja bald.
    Liebe Grüße Milli
    www.thatmakesmylifesweet.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe essie Lacke am meisten muss ich zugeben:)
    Mir sind leider auch ein paar Nägel abgebrochen..
    Liebst,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Routine, das Nail wax werde ich mir auch mal zulegen, meine Nägel brechen immer so schnell ab:( Hilft das denn gut?
    Love, B von missbeblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Routine und sehr schöner Blog *-*
    Ich folge dir gleich mal und würde mich sehr freuen, wenn du mal bei mir vorbeischauen würdest :)
    Alles liebe
    Claire
    http://sweetsweeterpink.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Thank you for your comment.
I hope u like my work.

Instagram

© Marie Luis. Design by FCD.