ALUMINIUM IN DEO´S

13 August 2015

Hello loves.
Bestimmt kennt ihr das "Gerücht", Aluminium, was in unseren Deos vorhanden ist wäre schädlich für unseren Körper. Gestern habe ich einen Bericht im Fernseher gesehen indem es genau um das Thema geht und ich muss sagen aus dem Gerücht ist bei nach dem Bericht eine Tatsache geworden.
Es ist nicht zu 100% bewiesen, oder vielleicht ist es schon bewiesen und es wird trotzdem nichts getan aber ich möchte euch das was ich weiß nicht vorenthalten und euch einfach mal zum nachdenken bringen. Jeder von euch muss selbst entscheiden ob er aufgrund einer vorhanden These auf die Inhaltsstoffe achtet aber ich persönlich würde es euch ans Herz legen.
In dem Bericht ging es darum das eine schwangere Frau Deos mit Aluminium sehr häufig am Tag benutzt hat und dann  die erschütternde Diagnose BRUSTKREBS kam. Sie trank wenig Alkohol, rauchte nicht und trieb viel Sport, also woher kam der Krebs?
Klar er kann von überall sein aber mich macht das zum Teil schon sehr stutzig.
Forscher in England sind sich zum Teil sicher das der Inhaltsstoff Aluminium in großen Mengen sehr schädlich für uns ist, besonders für uns Frauen weil die Drüsen die bei uns in den Achseln liegen sehr nah mit den Drüsen an der Brust sind.
Aluminium wird von uns nicht nur durch das Deo aufgenommen auch über Lebensmittel, die eine Aluminium Verpackung haben. Das Problem daran ist das unser Körper nicht alles abbauen kann, was dazu führt das es im Körper bleibt und dort seinen Schaden anrichtet.
Was die Deo´s angeht könnt ihr euch Alternativen suchen, es gibt mittlerweile sehr viele Deo´s die auf den Inhaltsstoff verzichten aber leider Fünf mal so viele die es noch haben.
Ich lege euch also ans Herz, auch wenn es nur eine noch nicht bewiesene These ist, eure Deo´s die Aluminium beistzen wegzuwerfen und nach einem neuen ausschau zuhalten, welches frei davon ist.
Ich hoffe ihr könnt mit dem Post was anfangen.

Liebst Jacky♥



Hello loves,
Certainly you know the "rumour", aluminium what is in our deodorants available would be injurious to our body. Yesterday I have seen a report in the television while it is exactly about the subject.  It is not proved to 100%, or maybe it is already proved and, however, it becomes, nevertheless, nothing done. I would tell a little bit about the facts they I know. Each of you must decide itself, what he buy and what not. The report was about a woman they get a baby and don´t drunk alcohol, did not smoke and do a lot of sport, but she was very ill. Researchers in England are partly certainly the ingredient aluminium in large quantities very injuriously for us is, particularly for us women because the glands with us in the shoulders lie very near with the glands with the breast are.  Aluminium is taken up by us not only by the deodorant also about the food which has an aluminium packaging. The problem is our body can´t  delete everything of aluminium. By the deo's  you have alternatives, there are meanwhile a lot of Deo's  there don´t have these ingredient. Please look after a deodorant which have not these ingredient.
And sorry that my english is not so perfect.
In love Jacky.

Kommentare

  1. Wenn ich das lese, bin ich erschüttert ( ich habe mir vorher nie wirklich Gedanken über zu viel Aluminium in meinem Körper gemacht) und auf der anderen Seite bin ich forh, dass du vor einigen Tagen schon einen Post über verschiedene Deodorants gepostet hast. Ich bin nach deinem Post auf ein Umweltfreuntliches Glasrolldeo umgestiegen und habe zum ersten mal auf die Inhaltsstoffe geachtet. Du hast mir damit quasi einwenig die Augen geöfnet, auch im Sinne des Umweltschutzet. Danke Liebe Jacky<3

    Liebe Grüße, Sarah von Himbeer-Traum

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post! :) Ich wollte auch schon seit längerer Zeit mal darüber etwas schreiben und werde es auch bald machen♥
    Ich folge dir jetzt auch♥
    http://mademoiselle-chic1.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Gut, dass du darüber berichtest. Es gibt noch so viel mehr schädliche Inhaltsstoffe, die in sämtlichen gängigen Beautyprodukten bekannter Marken sind. Das muss echt mal bekannter gemacht werden.
    Aluminiumsalzhaltige Deos kaufe ich zB auch schon lange nicht mehr.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mich schon vor etwas längerer Zeit mit dem Thema beschäftigt und habe zwischenzeitlich nur noch deo ohne Aluminium benutzt. allerdings enthält das dann leider immer Alkohol, was ich gerade nach dem rasieren echt ungut finde. Deshalb wechsel ich jetzt einfach. Mal mit Alu mal ohne. Und ich bin eh nicht so der Deo Fan. Am besten eben einfach duschen ;)
    Liebst, Anna
    http://tea-and-other-things.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Thank you for your comment.
I hope u like my work.

Instagram

© Marie Luis. Design by FCD.